Projekte

zu sehen ist eine Nahaufnahme mit mehreren geflochtenen Schiffs-Tauen, die übereinander liegen

R. Sturm, pixelio.de

Multifamilientherapeutische Tagesgruppen
Netzwerke initiieren – Gemeinschaft stärken

Basierend auf einer systemisch wertschätzenden Haltung und gemeinsam mit Familien und ihren sozialen Netzwerken entwickelt die Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH passende Angebote an der Schnittstelle Familie-Schule-Jugendhilfe.

mit.ein.ander | Multifamilientherapeutische Tagesgruppe Grundschule

Grundschüler/innen, deren Verbleib im Klassenverband gefährdet ist, werden hier temporär in Lerngruppen von bis zu neun Schüler/innen beschult. Mit dem Ziel der vollständigen Reintegration in die Heimatklasse und mit Unterstützung ihrer Eltern und anderer Menschen eines unterstützenden sozialen Netzwerkes werden sie wieder ermutigt und motiviert, im Unterricht mitzumachen, auf Mitschüler und Erwachsene zu achten, sich ohne Stress in einer Gruppe zu bewegen und Freunde zu finden.

>>> Flyer zum Projekt (pdf)
>>> zur Projektwebsite

Plan B | Multifamilientherapeutische Tagesgruppe und Schule

Für Schüler/innen im 7. und 8. Schulbesuchsjahr, zwischen 12 und 14 Jahre alt, die begleitend zur schulischen Förderung aufgrund persönlicher, schulischer und/oder auch familiärer Problemlagen einer intensiven pädagogisch-therapeutischen Unterstützung bedürfen. Die Hilfe bezieht die Gesamtfamilie unbedingt mit ein.

>>> Flyer zum Projekt (pdf)
>>> zur Projektwebsite

>>> zu den Weiterbildungsangeboten…
>>> weitere Materialien & Downloads…